Bücher / Veröffentlichungen

Buch

Weißt du, wie wertvoll du bist?
Mehr Selbstfürsorge und Lebenszufriedenheit im Hier-und-Jetzt (EHP-Kompakt)

von Heike Frank
ISBN-10: 3897973049,
ISBN-13: 978-3897973046,
1. Auflage,
112 Seiten, gebundene Ausgabe

In ihrer gestalttherapeutischen Praxis trifft Heike Frank auf Menschen, denen es ein Anliegen ist, über sich nachzudenken, sich selbst spüren und verstehen zu wollen. Sie sehnen sich danach, in ihrer Persönlichkeit zu wachsen, Krisen besser zu bewältigen und vor allem tiefe Freude am eigenen Dasein empfinden zu können. Die hier vorliegenden Texte, Übungen und Impulse sollen berührende, humorvolle und informative Wegweiser sein, Zugang zur manchmal tief verschütteten eigenen Weisheit zu finden.

Sie helfen dabei, sich aus dem Korsett von hinderlichen Lebensvorstellungen zu lösen und ermutigen zu neuen Erfahrungen, hin zu Erfüllung statt innerer Leere und damit zum Ankommen im eigenen einzigartigen Lebensweg. Durch die zahlreichen Übungen und Tipps erhalten die Leser/innen ein anregendes und vielfältig einsetzbares Buch für die Begleitung in Beruf und Alltag.

Weitere Informationen und Bestellung bei buchhandel.de und bei amazon.de

Und für Interessenten im Vogelsberg:
Schicken Sie eine E-Mail an lesezeichen@t-online.de.

 

»Wir versuchen im Leben Höchstleistungen zu vollbringen, um anderen zu gefallen. Doch in Wirklichkeit plagen uns oft Selbstzweifel: ‚Schaffe ich das?‘, ‚Kann ich das?‘, ‚Bin ich dem gewachsen?‘ Gestalttherapeutin Heike Frank ist bei ihrem neuen Buch, das Sie in diesem Augenblick in Ihren Händen halten, mit einem neuen Ansatz an das Thema Selbstzweifel herangegangen. Ihr ganz eigener Weg geht dabei über das Herz! Kurze Texte, Anregungen, Übungen und weitere Überraschungen warten auf die Leserschaft. Kaum hat man das Buch aus der Hand gelegt, will man kurz danach schon wieder danach greifen. So wird das Lesen dieses Buches vielleicht zu einer „Seelenzeit“.«

Dr. Joachim Galuska
,
Gründer und Vorsitzender der Geschäftsführung Heiligenfeld Kliniken


Fachbuch

Lehrer am Limit
Gegensteuern und durchstarten

von Heike Frank
ISBN 978-3-407-62724-7,
1. Auflage,
ca. 192 Seiten, broschiert

Lehrer/innen wollen gute Arbeit leisten, müssen aber immer neuen Anforderungen gerecht werden – und kämpfen erschreckend oft gegen hohe Ansprüche und tiefe Erschöpfung. Doch dagegen lässt sich etwas tun, ohne dass man gleich das ganze System umkrempeln muss: Durch ihre gelebte Haltung können Lehrer/innen das Schul- und Lernklima – und damit auch das eigene Arbeitsklima – nachhaltig positiv beeinflussen.

Die Autorin, Therapeutin und selbst Lehrerin, zeigt, was Lehrer/innen ändern müssen, um dem »Ausbrennen« vorzubeugen und wieder Freude an der Arbeit zu gewinnen. "Lehrer am Limit" erläutert anhand vieler Fallbeispiele und Übungen zur Selbstreflexion, wo und wie Lehrer/innen ansetzen können.

Ein Wegweiser zu beruflicher Zufriedenheit, Stabilität und Professionalität.

Aus dem Inhalt:

  • Wertschätzung und Würde (ressourcen- vs. defizitorientierte Haltung)
  • Kommunikation und Beziehung (Supervision, Selbst- und Fremdwahrnehmung)
  • Pädagogische Sprache (Teamarbeit im Kollegium, Rituale und Werteerziehung)
  • Eltern als Partner

Weitere Informationen und Bestellung bei buchhandel.de

Und für Interessenten im Vogelsberg:
Schicken Sie eine E-Mail an lesezeichen@t-online.de.


Gestalttherapeutin (DVG, IGW)
Lehrtherapeutin
Supervisorin (DVG)
Gestalttherapeutin für Kinder und Jugendliche (DVG)
HP Psychotherapie

HEIKE FRANK

Praxis für
Gestalttherapie, Supervision & Coaching

Bahnhofstraße 42a
36341 Lauterbach

Zusätzliche Praxisadresse:
Forsthausweg 17
36355 Grebenhain-Hochwaldhausen

Telefon: 06641 6466884
info@heike-frank-gestalttherapie.de
Termine nach Vereinbarung